Reise-News / Anlässe

Schär-Reisen Anlässe im 2018 und 2019:

Nächste Anlässe:

Fr. 21. Dez. "Weihnachts-Apéro Schär-Reisen Bierhübeli" (auf persönliche Einladung)

15. Feb. - 31.3. "Kanada-Wochen 2019" im Rest. Altes Tramdepot. Schär-Reisen begrüsst Sie herzlich!


Skywork-Grounding

30.08.2018 - 09.15 Uhr: Die Berner Skywork Airline hat am Mittwoch abend 29.8. ohne Ankündigung oder Vorwarnung des BAZL, ihren Betrieb eingestellt. Betroffen waren 11.000 Passagiere, darunter viele Schär-Reisen Kunden, die mittlerweilse von uns umgebucht wurden. Das BAZL hat es leider versäumt, Geschäftspartner der Airline rechtzeitig zu warnen, damit hätte der Schaden - auch für viele Fluggäste - minimiert werden können. 

Wenn Sie bei Schär-Reisen ein Pauschalarrangement (im Sinne des Schweiz. Pauschalreisegesetzes) gebucht

gebucht haben, sind für Sie solche Groundings nur bedingt ein Ärgernis. Um Ersatzleistung wird sich in diesem Fall Ihre Schär-Reisen Filiale kümmern. Mehrkosten werden für Sie dadurch nicht entstehen. Wir verfügen seit dem 15. Nov. 2018 über5 die AIP-Versicherung (Airline-Insolvency Protection) oder auf Deutsch, eine sogenannte Fluggesellschafts Konkursversicherung, von welcher alle unsere Kunden profitieren können.

Und dies ohne Mehrkosten beim Kauf des Flugtickets.  Diese Leistung kann (oder will) Ihnen keine Airline die ab oder in die Schweiz fliegt garantieren! Mehr hier.

 

Interview mit unserem Geschäftsführer, Martin Reber, zum aktuellen Thema im Travel News

"So etwas kann nur in Bern passieren": hier 1 // Bericht zum Thema im Travel News zum Grounding: hier 2

Bericht zum Thema in der BZ: hier 3


Reisebüropleite in Belp vom Oktober 2017

Schär-Reisen Bern AG ist im Gegensatz zum konkursiten Reisebüro Holiday Maker by Rudolf Zaugg in Belp Mitglied des "Garantiefonds der Schweizer Reisebranche". Das Belper Reisebüro hat sich leider nur mit der Mitgliedschaft geschmückt, ohne jedoch versichert gewesen zu sein. Leider lassen viele Kunden eine Prüfung auf Reisegarantie Versicherung (Garantiefonds, TPA und Swiss Travel Security) sein und vertrauen blind ihrem Reisebüro. Bei uns jedoch sind Ihre Einzahlungen - gemäss Schweizer Pauschalreisegesetz (PRG) - durch den GARANTIEFONDS geschützt: Teilnehmer-Abfrage hier.